Mein Wechsel von Android zu Windows Phone

Eingetragen bei: Windows Phone | 7

Nach drei Jahren hatte mein altes Galaxy Nexus ausgedient. Obwohl ich zuletzt mit Cyanogen versucht habe noch etwas aus meinem alten Telefon herauszukitzeln, war nun doch endlich Schluss. Lange habe ich überlegt welches Telefon ich mir zulegen soll. Natürlich waren diverse Androiden in der Auswahl, aber mich reizte es mal etwas anderes auszuprobieren. So entschied ich mich für ein Lumia 930.

Mein erster Eindruck war sehr positiv und hat sich auch über die ersten Wochen der Nutzung nicht verschlechtert. Die Verarbeitungsqualität ist sehr gut und auch das Display überzeugt. Zugegeben: das Lumia wirkt relativ dick, mich persönlich stört das nicht, da sich sehr leichte und dünne Handys für mich immer etwas wie Spielzeug anfühlen. Mit dem Akku bin ich bisher auch sehr zufrieden.

Die größte Sorge hatte ich beim App Angebot. Das Angebot im App Store von Microsoft ist auch tatsächlich deutlich geringer als bei Android. Bspw. findet man zu fast jedem Thema zahlreiche kostenlose und kostenpflichtige Apps, während man bei Windows dann doch Glück haben muss überhaupt etwas brauchbares zu finden. Bisher habe ich zum Beispiel keinen vernünftigen Mailclient gefunden, der auch nur annähernd an K-9 herkommt.

Dennoch bin ich zufrieden, da ich alles was ich auf meinem Androiden gemacht habe, auch unter Windows machen kann. Vieles ist anders bzw. ungewohnt, aber nicht unbedingt schlechter. Im Gegenteil einiges ist (zumindest für mich) besser gelöst.

In der folgenden Tabelle habe ich alle Apps, die ich bisher unter Android verwendet habe aufgelistet. Daneben wird der entsprechende Ersatz unter Windows dargestellt.

Meine Apps unter Android Meine Apps unter Windows Phone
Adobe Reader Den Reader gibt’s auch für Windows Phone.http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/adobe-reader/134e363e-8811-44be-b1e3-d8a0c60d4692
Amazon Es gibt eine App von Amazon, diese ist aber nicht so gut wie die Android App. Neben vielen kleineren Unterschieden, die sich aber zu einem großen Unterschied addieren, fehlt natürlich Instant Video.http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/amazon-app/351decc7-ea2f-e011-854c-00237de2db9e
Amazon Kindle Auch hier gibt es eine App. Allerdings nur auf englisch. Nett ist, dass das Live Tile das aktuelle Buchcover anzeigt.http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/amazon-kindle/48195fb4-ee0e-e011-9264-00237de2db9e
Amazon Music Wer wie ich seine mp3s bei Amazon in der Music Cloud hat, guckt leider in die Röhre. Eine Music App von Amazon gibt es nicht. Ich habe meine mp3s ins Onedrive geladen und kann sie nun über die Musik App von Microsoft streamen. Für 10 Euro im Monat kann man auch den Streaming Dienst von Microsoft nutzen. Ob das besser oder schlechter als Spotify usw. kann ich noch nicht sagen.http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/musik/d2b6a184-da39-4c9a-9e0a-8b589b03dec0
Boxcryptor Da gibt es nicht viel zu sagen. Die App gibt es auch für Windows Phone und ist im wesentlichen gleich wie unter Android.http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/boxcryptor/afd991fd-7b82-4d2c-a5b0-3e4ebc54f89b
Business Calendar Meinen Kalender (ebenso wie das Adressbuch) habe ich bei Google gelassen. Grundsätzlich klappt das einbinden des Googlekontos auch ohne Probleme.Die Kalender App von Microsoft ist auch ok, aber nicht so toll wie der Business Calendar unter Android. Gute Alternativen zur Standardkalenderapp von Microsoft habe ich nicht gefunden.

Was nicht zu funktionieren scheint ist einen von jemand anders freigegebenen Kalender, den man bei Google eingebunden hat, über die Kalender App anzuzeigen. Eine einfache Lösung ist, den freigegebenen Kalender bei Outlook.com einzubinden. Auf diese Weise kann ich jetzt auch den Kalender meiner Frau auf dem Smartphone einsehen.

Was ich schade finde ist, dass das Live Tile der Kalender App nur den nächsten Termin anzeigt. Platz wäre eigentlich durchaus verfügbar um mehrere Termine anzuzeigen. Vielleicht kommt hier mit Windows 10 mehr.

Ein Problem hatte ich noch mit Cortana. Wenn ich über Cortana einen Termin angelegt habe, wurde er immer in den Outlook.com Kalender eingetragen. Diesen Standardkalender scheint man nicht entfernen zu können. Und obwohl ich den Googlekalender als Standard auf dem Handy festgelegt hatte, waren die Termine, die Cortana angelegt hat, immer im Outlook.com Kalender. Erst nach einigen Versuchen ist mir aufgefallen, dass Cortana nach dem Anlegen eines Termins anzeigt in welchem Kalender der Termin ist. Hier kann man den Termin dann in einen anderen Kalender verschieben. Macht man dies ein paar mal, wird Cortana zukünftig die Termine auch im richtigen Kalender platzieren.

ConvertMe Ein praktisches, wenn auch selten genutztes Werkzeug ist der Einheitenrechner. Das #1 Toolkit bietet auch eine guten Einheitenrechner.http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/1-toolkit/1639c502-4896-4167-a77a-0ad46ff11223
Finanzen.net Leider gibt es von Finanzen.net keine gute Windows App. Die App im Store ist aus dem Jahr 2011. Ich habe sie erst gar nicht installiert. Die MSN Finanzen App reicht für meine Zwecke. Man kann sich auch Aktienkurse als Live Tile auf den Startbildschirm legen.http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/finanzen/1e0440f1-7abf-4b9a-863d-177970eefb5e
Firefox Interessanterweise gibt es weder Firefox noch Chrome oder Opera für Windows Phone. Der von Microsoft mitgelieferte Internet Explorer ist ok. Aber mit UC Browser und Surfy gibt es sehr gute Alternativen.http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/uc-browser/6cda5651-56b9-48b0-8771-91dbc188f873

http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/surfy/a5820177-5118-4f34-b8c1-6715289fc321

gReader / Feedly Um meine Feedly RSS Feeds abzurufen habe ich unter Android gReader verwendet. Meiner Meinung nach der beste Feedreader. Unter Windows Phone habe ich mir Phonly und Flux angesehen. Beides sind gute Apps, allerdings hat mir Flux insgesamt besser gefallen. Aber das ist Geschmackssache.http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/phonly/3bc60b34-c66f-4dc8-8fd0-dd497ba38711

http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/flux/3c8daa82-bad5-df11-a844-00237de2db9e

Headspace Von Headspace gibt es leider keine App. Und es ist derzeit auch nichts geplant wurde mir vom Support mitgeteilt.
Heise Eine App vom Heiseverlag gibt es leider auch nicht. Da ich die News sowieso über den RSS Feed bekomme, ist das aber zu verschmerzen.
imdb Von imdb gibt es eine App. Mehr gibt es da auch nicht dazu zu sagen.https://www.windowsphone.com/de-de/store/app/imdb/ff971299-eed8-df11-a844-00237de2db9e
K9 Mail Für meine diversen Mailkonten habe ich K-9 verwendet. Leider gibt es für Windows Phone keine ernsthaften Mailanwendungen. Daher musste ich auf das Mailprogramm von Microsoft zurückgreifen. Es ist nicht vergleichbar mit einem guten Mailprogramm unter Android, aber noch das beste was es in der Windowswelt gibt. Das einzige was mich richtig stört ist, dass Ordner wie „Gesendet“ nicht konfigurierbar sind. So landen über mein Handy versendete E-Mails in einem anderen Ordner, als auf meinen sonstigen Geräten.
KeePassDroid Für meine keePass Dateien habe ich bisher KeePassDroid verwendet. Für Windows gibt es 7Pass. Die Bewertungen sind ganz gut, ich bin aber noch nicht dazu gekommen die App zu testen. Ich werde dass bald nachreichenhttp://www.windowsphone.com/de-de/store/app/7pass-free/7ab58ba1-f035-e011-854c-00237de2db9e
Leo Das Wörterbuch gibt es auch für Windows.https://www.windowsphone.com/de-de/store/app/leo-dictionary/c5227dda-169b-e011-986b-78e7d1fa76f8
Google Maps Google Maps wird unter Windows durch Here Drive + ersetzt. Bisher bin ich sehr zufrieden mit der Navigation und vermisse nichts. Dadurch dass man kostenlos Offlinekarten für 118 Länder bekommt, hat man mit Here Drive eine großen Vorteil gegenüber Google Maps, das ich im Ausland bisher nie richtig verwenden konnte.
Music Folder Player Um mp3s abzuspielen nutzte ich den Music Folder Player. Die Musik App, die Microsoft mitliefert, reicht für meine Zwecke.
Office Suite Pro Unter Android nutzte ich Office Suite Pro um Word und Excel zu editieren. Unter Windows nehme ich da natürlich das Office von Microsoft.
OneNote Neben Navigation, Music Player und Whatsapp ist OneNote meine meistgenutzte mobile App. Die gibt’s natürlich wie das restliche Office auch für Windows Phone und funktioniert tadellos
Podcasts Bisher hatte ich meine Podcast über Feedly/gReader angehört und verwaltet. Jetzt nutze ich unter Windows die App Podcast Picker. Eine sehr gute App, die bei mir keine Wünsche offen lässt.https://www.windowsphone.com/de-de/store/app/podcast-picker/79b72069-b656-47d2-bab1-fa2d4061825e
Reddit is fun Reddit is fun ist unter Android mein Tor zu Reddit. Mit ReadIt habe ich eine guten Ersatz gefunden. Eine andere beliebte Reddit App ist Baconit.https://www.windowsphone.com/de-de/store/app/readit/77ca2a13-7a17-43bb-84c4-1cba1e514b78

https://www.windowsphone.com/de-de/store/app/baconit/fa4e749a-a521-43f1-b2cd-40bd1a0a8875

Runtastic Die Runtastic App gibt es für Windows. Auf den ersten Blick sind die Unterschiede zu Android auch nicht groß.https://www.windowsphone.com/de-de/store/app/runtastic/12017833-8a50-e011-854c-00237de2db9e
Spiegel Online Spiegel Online hat auch eine App unter Windows. Und wie so oft: Die App ist brauchbar, aber im Vergleich zu Android nicht so schick.https://www.windowsphone.com/de-de/store/app/spiegel-online/5be1de0f-2e5a-4ba2-b3fc-537469aaee88
Stoppuhr Das #1 Toolkit bietet auch eine Stoppuhr. Nicht besser oder schlechter als die dutzenden Stoppuhren unter Android.http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/1-toolkit/1639c502-4896-4167-a77a-0ad46ff11223
Swiftkey Swiftkey oder Swype bieten nichts für Windows an, aber bisher finde ich die Microsoft Tastatur sehr angenehm. Die Wortvorschläge finde ich sogar besser als bei Swiftkey, was ich auch schon sehr gut fand. Nett ist, dass ab und zu auch Emojis in den Vorschlägen auftauchen. So erscheint zum Beispiel eine Pizza, wenn man Pizza eingibt.
Taschenlampe Bei der Taschenlampe ist es wie bei der Stoppuhr. Das #1 Toolkit liefert eine Taschenlampe mit, die man auch als Kachel auf den Startbildschirm legen kann.http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/1-toolkit/1639c502-4896-4167-a77a-0ad46ff11223
Twitter Für Twitter gibt es eine App von Twitter. Für das bisschen was ich mit Twitter mache reicht es, Poweruser werden sicherlich nicht zufrieden sein.https://www.windowsphone.com/de-de/store/app/twitter/0b792c7c-14dc-df11-a844-00237de2db9e
VVS Nur für Leser aus dem Raum Stuttgart interessant. Es gibt eine App der VVS, die aber (noch) ohne Ticketkauf auskommen muss. Der Ticketkauf soll im Laufe des Jahres kommen. Dann wird die App von mir auch gerne genutzt werden.https://www.windowsphone.com/de-de/store/app/vvs-mobil/e384a520-69cd-4928-ba9b-ab312c50a145
Whatsapp Whatsapp gibt es auch für Windows Phone und im Gegensatz zu iOS sogar mit Webclient für den Desktop.https://www.windowsphone.com/de-de/store/app/whatsapp/218a0ebb-1585-4c7e-a9ec-054cf4569a79
Wikipedia Wikipedia Apps gibt es einige im Store. Ich habe mich für www.wikipedia.org (ja heißt wirklich so) entschieden.https://www.windowsphone.com/de-de/store/app/www-wikipedia-org/9e7877cd-e568-403b-8595-a191540438b5
Youtube Eine gute offizielle YouTube App gibt es leider nicht. MetroTube ist eine schöne Alternative, die sehr nah an das Android Pendant herankommt.https://www.windowsphone.com/de-de/store/app/metrotube/8d93224f-2808-e011-9264-00237de2db9e
Kontakte Meine Kontakte habe ich ebenso wie den Kalender bei Google gelassen. Die Kontakte werden beim Einbinden des Google Kontos mit eingebunden.
DLNA/UPnP Unter Android bin ich ein begeisterter Nutzer von Bubble UPnP. Unter Windows Phone gibt es leider keinerlei Apps mit denen man DLNA Geräte ansprechen kann. Einzig und allein die App Lumia Play To bietet hier etwas an. Leider konnte ich damit zu keinem meiner Geräte streamen.

 

Soweit zu meine Apps. Was ist sonst noch zu sagen?

Was mich nervt ist, dass Amazon für Windows Phone kaum etwas herausbringt. Die Kindle App ist nur auf englisch und deutlich schlechter als unter Android und es gibt kein Prime Video und kein Amazon Music. Da wird Amazon zumindest mich als Kunden verlieren.

Beim Umzug von Android zu Windows habe ich meine komplette Whatsapphistorie verloren. Es ist Whatsapp wohl nicht möglich die Historie von iOS, Android oder Windows auf ein anderes Betriebssystem umzuziehen. Das ist sicherlich kein Beinbruch, aber dennoch schade.

Insgesamt gefällt mir Windows Phone sehr gut. Cortana ist ein wirklicher guter digitaler Assistent, die mitgelieferte Wetterapp ist schön und gut zu bedienen und ich bin ein großer Fan der Livetiles geworden.

Die Fotos sind qualitativ sehr hochwertig, so dass es mir endlich Spaß macht mit meinem Handy Fotos zu knipsen.

7 Antworten

  1. Ich finde es immer gut, über den eigenen Tellerrand hinaus zu schauen. Vor ein paar Jahren bin ich von Apple iOS zu Android und lokalen Apps unter Mac OS X zu überwiegend Cloud-Apps (z. B. Google Drive, Google Office Apps) gewechselt und habe es nicht bereut.
    Bezüglich des Podcast-Clients habe ich noch einen Tipp: Pocket Casts. Ich nutze diesen Podcatcher unter Android auf mehreren Geräten. Da die eigene ‚Podcast-Bibliothek‘ in der Cloud gespeichert wird, ist ein einfacher Handover zwischen verschiedenen Geräten möglich. Ich kann beispielsweise auf dem Smartphone gehörte Podcasts quasi nahtlos (nur auf beiden Geräten synchronisieren) auf einem anderen Smartphone oder Tablet weiter hören. Ich vermute, das geht auch plattformübergreifend. Und man kann auch gegen einen kleinen Obulus über den Webbrowser seine Podcasts managen.

  2. Fabian Schunter

    Hallo Thomas,
    danke für den Tipp. Ich werde mir Pocketc Casts bei Gelegenheit mal ansehen.

  3. hallo Fabian bist eigentlich bei Windows phone geblieben oder doch wieder zu Android zurückgekehrt!!!

  4. Auch wenn der Beitrag älter ist, möchte ich meine Meinung dazu abgeben.

    1. guter sachlicher Artikel!

    2. Ich hatte erst ein Lumia (damals noch von Nokia) mit Windows Phone Betriebssystem und nachdem es kaputt ging, bekam ich ein Smartphone mit Android Betriebssystem geschenkt. Ich trauere bis heute dem Betriebssystem Windows Phone nach und komme trotzde gut mit Android zurecht. Trotz Alledem halte ich das Windows Phone Betriebssystem (auch wenn es weniger Apps gibt) für das Bessere und am meisten unterschätzte Betriebssystem!
    Hätte ich das Gedl, würde ich mir sofort ein neues Lumia mit Windows Phone Betriebssystem kaufen- ich empfehle jedem sich lieber ein solches als ein Android Betriebssystem zu kaufen.

    Und ja: Gelesen habe ich bereits viele Kritiken bezügl. der fehlenden Funktionen beim Windows Phone- Ganz ehrlich: Mir ist bis jetzt nichts aufgefallen, was fehlte – und die Bedienung war wesentlicher besser,- das Menü übersichtlicher als beim Android Betriebssystem.

    LG Michael

  5. …….dann hoffen wir mal, dass es noch lange Windows Phone’s gibt.

    Ich hatte zu. Ersten mal nach 6 Jahren Smartphone ein Android Gerät Galaxy S7
    …..und ganz ehrlich mal die Gewohnheit außen vor, ich finde Windows Phone wesentlich besser.
    Leider kommt es in der Masse nicht so gut an, da es niemand wirklich ausprobiert.

    Tom

Hinterlasse einen Kommentar